Der Löwenbräukeller in München begeistert in zentraler Lage am Stiglmaierplatz mit einer beeindruckenden Architektur und größter Wandelbarkeit. Gleich zwölf Veranstaltungsräume und Außenflächen stehen Ihnen für die Durchführung privater oder geschäftlicher Veranstaltungen zur Verfügung. Viele davon lassen sich flexibel miteinander kombinieren und geben so eine jeweils vollkommen individuelle Kulisse ab. Außerdem zählt der Biergarten seit über 130 Jahren zu den beliebtesten seiner Art und verzaubert mit besonderem Ambiente unter alten Kastanien. Doch vor Ort ist nicht nur für Raumangebot, zuvorkommenden Service und eine hochmoderne technische Ausstattung gesorgt, auch kulinarisch dürfen Sie sich im positivsten Sinne auf einiges gefasst machen!

Ob bayerische Schmankerl oder internationale Gerichte; die Chefköche bieten Ihnen ein breites Repertoire zur Auswahl an. Natürlich kann dieses ebenso in größerem Rahmen aufgetischt werden, etwa im Zuge eines Gala-Dinners! BBQ und Grillspezialitäten sind gern gewählte Alternativen und lassen den Gästen regelmäßig das Wasser im Munde zusammenlaufen. Dazu ein frisches Löwenbräu-Bier und Sie wähnen sich endgültig im geschmacklichen Paradies!

Damit Sie sich mit Ihrer kulinarischen Auswahl rundum wohl fühlen, ist eine gleichbleibend hohe Qualität der Speisen gewährleistet. Regionale und nachhaltig produzierte Zutaten werden über kurze Wege in die Location transportiert und dort vom ausgebildeten Küchenteam verarbeitet. Dabei wird gerade bei den bayerischen Gerichten auf das Image der jeweiligen Region geachtet und dieses mit typischen Produkten sowie Zubereitungsarten gepflegt. Erleben Sie also ein Stück bayerische Wirthaus- und Küchenkultur mit viel Heimatgefühl in einer gemütlichen Atmosphäre!

© fiylo Deutschland GmbH


Fakten der Location
Personenkapazitätmax. 2.300
Location für Essen & Trinken
Region München Mitte, Maxvorstadt

Infomaterial & Downloads

Kontaktdaten
Löwenbräukeller
LK Betriebs GmbH
Nymphenburger Straße 2
80335 München

   +49 89 998209185
Ansprechpartner(in)
Frau Lisa Kargl