Das Max Ernst Museum Brühl des LVR ist nicht nur in der Auswahl der Exponate, sondern auch durch seine besondere geografische Lage ein Kleinod der Region. Unweit der UNESCO-Welterbestätte Schloss Augustusburg mit seiner Parkanlage, erhebt sich die klassizistische Dreiflügelanlage aus dem 19. Jahrhundert, die um einen zentral eingefügten Glaspavillon und ein "schwebendes" Eingangsplateau erweitert wurde. Im Untergeschoss wurden zusätzliche Ausstellungs- und Veranstaltungsräume geschaffen.

Die Museumssammlung zeigt einen Überblick über das umfangreiche Schaffen des Dadaisten und Surrealisten, dessen Bildwelten - wie bei kaum einem anderen Künstler des 20. Jahrhunderts - sich durch verblüffenden Einfallsreichtum und geniale Inspirationskraft auszeichnen. Die spannenden und wechselnden Themen der Sammlung sowie der Sonderausstellungen international anerkannter Künstler wie Christo oder Niki de Saint Phalle laden dazu ein, Events mit hohem Kulturanspruch zu entwickeln und ausgewählten Kunden anzubieten.

Mit einem Gala- oder Kulturdinnerprogramm ist zum Beispiel der Transfer zwischen tagesaktuellen Themen und Kunstgeschichte wunderbar herzustellen. Ein variabel gestaltbarer Veranstaltungssaal für maximal 340 Personen bietet die Möglichkeit, Veranstaltungen für den Kunden zu inszenieren.

Das hauseigene Veranstaltungsteam inklusive einer modernen Technikausstattung und ein Restaurant vor Ort sind Garanten für eine professionell geplante Veranstaltung.


Fakten der Location

Personen 96 - 400
Anzahl Räume 1 (größter Raum: 340 m2)
Location für Event, Präsentation, Film / Foto
Region Köln Umgebung
Raum Länge (m) Breite (m) Höhe (m) Fläche (m2) Reihen Parlam. U-Form Bankett Gala Empfang
Dorothea Tanning Saal 26,47 12,80 340 340 104 96 400
 Leinwand
 Flipchart
 Internet
 WLAN
 Tonanlage
 Lichtanlage
 Bühne  9,60 x 6,50 m
 Klimatisiert
 Beamer
 Kraftstrom  32A
 Aufzug
 Cateringfrei
 Parkplätze  17 + öffentlich
 Zufahrt für LKW

  Bahnhof  0,3 km
  Flughafen  25 km
 Tagesveranstaltung
 Abendveranstaltung
 Wochentags
 Wochenende

Infomaterial & Downloads


Kontaktdaten

LVR-Museumsverbund
Bachstraße 5-9
53115 Bonn

   +49 (0) 2 28 / 20 70 - 309
   +49 (0) 2 21 / 82 84 - 2745
Ansprechpartner(in)
Frauke Brückner

Kostenfreie Locationempfehlung für Ihren Event