KPM Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin

Die KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin wird häufig als Special Location für stilvolle Events gebucht. In der historischen Location wird seit 1763 edelstes und innovatives Porzellan hergestellt. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Event mit einer spannenden Führung durch die KPM WELT zu verbinden. In dem beeindruckenden Baudenkmal gibt es unterschiedliche Veranstaltungsbereiche, die für festliche Anlässe genauso häufig genutzt werden wie für Versammlungen und Präsentationen.

Eventflächen in der KPM Berlin

Das historische und seit 1994 unter Denkmalschutz stehende Bauwerk der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin empfängt Sie mit einem unverwechselbar-prachtvollen Erscheinungsbild. Für Veranstaltungen jeder Art bieten die sieben Veranstaltungsräume und -flächen sich bestens an und präsentieren Ihnen und Ihren Gästen ein einmaliges Ambiente.

Bereits der gut 2.100 m² große Innenhof ist ein Hingucker und für verschiedene Großveranstaltungen wahrlich prädestiniert. Veranstalten Sie in ihm ein ausgelassenes Sommerfest für Familie oder Belegschaft, führen Sie ein Freiluftkonzert durch oder nutzen Sie die besondere Kulisse für Produktpräsentationen oder Car-launches. Bei schlechtem Wetter, in der kühleren Jahreszeit oder bei abweichenden Vorstellungen führt Sie der repräsentative Treppenaufgang schließlich hinein in die individuell nutzbaren Räumlichkeiten.

Die Historische Ringkammerofenhalle wurde von 1868 bis 1872 erbaut und von 2000 bis 2003 aufwendig saniert. Bis 1963 wurde hier noch Porzellan gebrannt, dieser Ort atmet also förmlich Geschichte. Rechts und links neben den ehemaligen Ofenkammern bieten sich Ihnen innerhalb der Wandelgänge großzügige Flächen für die Durchführung verschiedener Empfänge und Buffets oder zur Realisierung einer Ausstellung. Bis zu 300 Personen können den 560 m² großen Raum hierfür besuchen.

Raum AMOR befindet sich im ehemaligen Schlämmereigebäude. Führen Sie auf einer Fläche von 158,27 m² Business-Events wie Tagungen, Konferenzen oder Workshops durch, genießen Sie ein herrliches Gala-Dinner, stellen Sie neue Produkte vor oder treffen Sie im Rahmen eines lockeren Get Togethers alte Freunde. Bis zu 90 Personen kommen so in den Genuss einer auch durch die 3,20 m hohe Gewölbedecke eindrucksvollen Atmosphäre.

Auch Raum ARKADIA empfängt Sie im ehemaligen Schlämmereigebäude. Er besteht aus zwei Teilen von jeweils 233,37 m² und 56,22 m² Größe und bietet bis zu 120 Personen Platz. Dank der imposanten Deckenfenster ist diese Location tageslichtdurchflutet, was für eine angenehme und freundliche Stimmung sorgt. Hierdurch entsteht zudem ein urbaner Loftstyle, welcher sich bestens für die Durchführung von Workshops oder Produktpräsentationen eignet, doch auch erholsame Kaffeepausen oder ein Lunch sind hier bestens aufgehoben.

Raum BERLIN, auch er ist im ehemaligen Schlämmereigebäude zu finden, trumpft unter anderem mit seiner beachtlichen Größe auf. 274 m² bieten bis zu 200 Besuchern im Rahmen von Messen, Ausstellungen, Festakten oder zu anderen Gelegenheiten stets genügend Raum mit viel Licht und Loftcharakter.

Seinen Namen verdankt der Boccherini-Saal Luigi Boccherini, seines Zeichens Hofkomponist von Friedrich II. Die Räumlichkeiten muten historisch an und erinnern an vergangene Zeiten mit festlich gedeckten Tafeln samt Kronleuchter, an welchen Könige speisten. Tun Sie es ihnen gleich und planen Sie vor Ort herrliche Dinner, kleinere private Feiern oder Sektempfänge. Bis zu 22 Gäste finden in dem 76 m² großen und wohl schönsten Ambiente vor Ort Platz.

Dank seiner ziegelsichtigen Gewölbedecke versprüht Raum FRIEDRICHS ein besonders außergewöhnliches Flair. Nutzen Sie ihn für private oder geschäftliche Anlässe und kommen Sie mit bis zu 70 Personen auf seiner 111 m² großen Fläche sowie im 60 m² großen Foyer voll auf Ihre Kosten. Ob Produktpräsentation, Cateringfläche, Tagung, Workshop oder Dinner – die historische Umgebung dieser exklusiven Veranstaltungsfläche nimmt jeden gefangen, der sie betritt!

Rahmenprogramm für Ihren Event

Für Ihr Rahmenprogramm stehen Ihnen vier sehenswerte Führungen zur Verfügung:

  • Führung KPW WELT: Der Historiengang zeigt die Entwicklung von 1763 bis heute
  • Architekturführung: Ein Rundgang durch das historische Bauensemble bestehend aus Ofenhalle, Schlämmerei und ehemaliger Dreherei.
  • Brenntechnikführung: Detailliertes Fachwissen über die verschiedenen Brennvorgänge wird vermittelt
  • Designführung: Designer wie Friedrich Schinkel, Trude Petri und Enzo Mari sowie neue Kooperationen mit Bottega Veneta und Bugatti gibt es zu entdecken.

Seit mehreren Jahren besteht eine Kooperation der Königlichen Porzellan-Manufaktur mit dem Sportwagenhersteller Bugatti Automobiles S.A.S. Im Jahr 2012 präsentierte Bugatti auf der Autoshow in Peking den „Wei Long 2012“, eine beeindruckende neue Version ihres klassischen Grand Sport. Das Fahrzeug war sowohl im Innen- als auch im Außenbereich mit erlesenen Porzellan-Details ausgestattet. Faszinierende Drachenmotive aus Porzellan zierten beispielsweise Öl- und Tankdeckel sowie die Abdeckungen der Radnaben.

Sie möchten mehr über diese einmalige Special Location erfahren? Die Mitarbeiter der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin beantworten Ihnen gern alle Fragen!

© fiylo Deutschland GmbH


Fakten der Location
Personenkapazität max. 1.000
Anzahl Eventflächen 7 (größte Eventfläche: 2.100 m2)
Location für Event, Präsentation, Film / Foto
Region Kurfürstendamm, Charlottenburg, Zoologischer Garten, Messe
Eventfläche Länge (m) Breite (m) Höhe (m) Fläche (m2) Reihen Parlam. U-Form Bankett Gala Empfang
Ringkammerofenhalle gesamt 36,09 4,90 5,25 560 240 240 300
BERLIN 23,70 13,10 4,40 274 200 140 50 140 140 200
AMOR 13,50 13,10 3,20 158 80 50 20 70 70 90
FRIEDRICHS + 78qm Foyerfläche 9,94 13,15 111 60 40 20 50 50 70
ARKADIA 17,50 13,10 4,20 233 120 90 40 90 90 120
Boccherini Saal 3,25 76 22 22
KPM Event Hof 2.100 1.000
 WLAN
 Leinwand
 Flipchart
 Bühne
 DJ Anlage
 Aufzug
 Lastenaufzug
 Klimatisiert
 Beamer
 Tonanlage
 Lichtanlage
 Internet
 Kraftstrom
 Cateringfrei
 Parkplätze
 Tageslicht
 Zufahrt für LKW
 Bodenbelag

  Bahnhof  3,6 km
  Flughafen  7 km
 Abendveranstaltung
 Wochentags
 Wochenende
 Tagesveranstaltung

Infomaterial & Downloads

Kontaktdaten
KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH
Wegelystraße 1
10623 Berlin

   +49 (0) 30 / 81 45 41 - 200
   +49 (0) 30 / 81 45 41 - 199
Ansprechpartner(in)
Jessica Delvos

Kostenfreie Locationempfehlung für Ihren Event
Der Spreespeicher - Die Eventlocation in Berlin!
Der Spreespeicher - Die Eventlocation in Berlin!