Die Vorkämpferin für Frauen- und Menschenrechte - Bild 1

Zarifa Ghafari Die Vorkämpferin für Frauen- und Menschenrechte

Einblicke einer Ökonomin aus Afghanistan in den Nahen Osten und die Welt

Bei der ersten Machtübernahme der Taliban war Zarifa Ghafari vier Jahre alt und musste sich ihre Schulbildung zunächst ohne Schule aneignen. Bei der zweiten Machtübernahme im Herbst 2021 hatte sie einen Master-Abschluss in Wirtschaft und war Bürgermeisterin in der Provinz Maidan Wardak. Zuvor hatte sie unter anderem als Vertreterin der Jugendparlaments ihrer Provinz gearbeitet, eine Stiftung für Schutz und Rechte afghanischer Frauen gegründet und einen Radiosender gegründet, um vor allem Mädchen und Frauen mit Informationen zu erreichen. All das endete 2021, als sie – nach diversen Morddrohungen und Anschlägen – nach Deutschland floh.

Doch das Exil wird sie nicht zum Schweigen bringen, sagt die Pashtunin, Tochter eines Offiziers und einer Physikerin. So hält sie auch hierzulande Vorträge – in englischer Sprache – über die Lage in ihrer Heimat und der Welt. Zu ihren Themen gehört natürlich: Frauenrechte & Menschenrechte: Die wirkliche Welt im Mittleren Osten. Doch auch über das Gemeinwohl der Menschen im Orient und über das Recht auf Bildung spricht sie, schließlich betrifft dies auch immer die Arbeitswelt und Ökonomie. Und nicht zuletzt liefert sie tiefere Einblicke in die globale Politik – aus ihrem Blickwinkel des Nahen Ostens, auf den etwa Russland, China und die USA einwirken.

Kämpferisch und mitreißend spricht die aufgeklärte junge Frau, die eigenes Erleben mit den Weltläufen verknüpft. Schon vor ihrer Flucht war Ghafari vielfach international ausgezeichnet: Unter anderem stand sie 2019 auf der BBC-Liste der 100 inspirierenden und einflussreichen Frauen aus aller Welt; 2020 ehrte das US-Außenministerium sie als „International Women of Courage“; und im selben Jahr erhielt sie die Auszeichnung: „Women Who Can Change the World von InStyle“.

Weitere Speaker finden Sie hier.


Mehr über Zarifa Ghafari
 Gesellschaft
 Wirtschaft
 Weltgeschehen
 Politik
Vortragsthemen
 Gesellschaft
 Wirtschaft
 Weltgeschehen

Ihre mobilen Großküchen für ganz Europa
Ihre mobilen Großküchen für ganz Europa