Der „Albatros“ im Wasser wie an Land - Bild 1

Michael Gross Der „Albatros“ im Wasser wie an Land

Vom Olympiasieger und Überflieger über erfolgreiche Digitalisierung lernen

Stillstand bedeutet Rückschritt, das hat Michael Gross bereits als Kind im Schwimmtraining verinnerlicht. Sich auf immer neue Umstände und Herausforderungen einzulassen, das machte ihn nicht nur zum mehrfachen Weltmeister, Olympiasieger und Sportler des Jahres – es kennzeichnet auch seine Karriere nach dem Sport.

Denn als Unternehmer, Manager und Universitätsdozent hat sich der Schwimmstar darauf spezialisiert, wie ihm und Anderen eine digitale Transformation gelingt. Die weltweite Digitalisierung verändert unser Leben und so sind auch im Beruflichen, neue Kompetenzen gefragt. Was sind dabei die wichtigsten Aufgaben und wo liegen typische Fallstricke? Wie man digitaler Herausforderung und Technologie offen begegnet und ihre Chancen nutzt, zeigt Gross als Redner, Buchautor und Trainer.

Der Dozent an der „Frankfurt School of Finance & Management“ bleibt auch in puncto neue Forschung und Methoden immer auf dem Laufenden. Davon zeugen seine spannenden Vorträge: zu Mitarbeiter- und Unternehmensführung, zu Sieg und Niederlage, zu Motivation und eigener Führung. Und nicht zuletzt zu Sport und Olympia. Die Zukunft bleibt spannend.

Weitere Speaker finden Sie hier.


Mehr über Michael Gross
 Sport
 Digitalisierung/Technik
 Weltgeschehen
 Politik
 Medien
Vortragsthemen
 Sport
 Digitalisierung/Technik
 Weltgeschehen