Beispiel Titel

Event ist, wenn es auf dem Teller blinkt! Protzen Sie Ihre Speisen doch mit Blattgold auf - Protz, Proll und Bling-Bling sind im Trend und sorgen für große Aufmerksamkeit für Ihre Location

Dubai, 08. Januar 2019 -
Einfach nur ein dickes Steak? Pah! Der echte Mann von Welt protzt, prollt und setzt auf Bling-Bling. Nur so fällt man auf! Das 1,2 Kilogramm schwere Steak komplett in 24-Karat-Blattgold im Dubaier Szene-Restaurant „Nusr Et“ setzt neue Maßstäbe im Gastromarketing! Die weltweite Berichterstattung und der Social Storm über die Protzerei von FC Bayern-Star Franck Ribéry mit seinem kulinarischen Tanz um den goldenen Knochen ist ein Paradebeispiel wie man am besten auffällt. Restaurateur Nusret Gökçe jedenfalls kann sich nicht beklagen: Der Inhaber des „Nusr Et“ (14 Steinhäuser u.a. in Istanbul, Dubai, Abu Dhabi, New York City und Miami) inszeniert sich ohnehin gern als Macho, Macher und Model - allerdings gekonnt

Der Gold-Effekt ist Gold wert! Soll sich doch gerade mal der Wert des als Verpackungsmaterials eingesetzten Blattgoldes auf rund 25 Euro taxieren…. Ein Schnapper also! Es gibt ja noch ganz andere Speisen die man gewinnbringend vergolden kann:

Currywurst mit Blattgoldüberzug - für satte 17 Euro im Adlon-Hotelrestaurant „Quarré“ oder für nur 5 Euro an einer kultigen Imbissbude am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte 

Upgrade mit Blattgold für alle Hauptspeisen für gerade mal 1,50 Euro - so macht’s dar Gasthof Goldener Stern in Schwabach bei Nürnberg

Danziger Goldwasser - Kräuterlikör mit Blattgoldflocken - als Zwischengang - für 5,99€ je 0,1l…

Ach ja: 20 Leafes 24-Karat-Blattgold kosten gerade mal 2,25 Euro… 

 

(Fotos: Yusseyhan/Pixabay; Nusr-Et Dubai)

Kostenfreie Locationempfehlung für Ihren Event
Mietmöbel und Eventausstattung für Ihre Veranstaltung
Mietmöbel und Eventausstattung für Ihre Veranstaltung