Beispiel Titel

fiylo Talk No. 2 - Quo vadis Eventbranche? am 04. Juni 2020 ab 16:30 Uhr im Livestream

fiylo Talk No. 2: “Quo vadis Eventbranche? Die Auswirkungen von Corona und was uns wirklich hilft“

Was ist seit der ersten Gesprächsrunde vor drei Wochen passiert und wie entwickelt sich die Branche vor dem Hintergrund der corona-bedingten Neuerungen, aber auch der voranschreitenden Lockerungsmaßnahmen weiter? Darum und vieles mehr geht es im fiylo Talk No. 2 am 04. Juni 2020 ab 16:30 Uhr im Livestream.

Den fiylo Talk No. 1 mit Experten aus der Eventbranche schauten am 14.05.20 mehr als 4.500 Zuschauer auf verschiedenen Kanälen. Ein großer Erfolg für das neue Format, der zeigt, dass die Veranstaltungswirtschaft dringend eine Plattform für ihre Anliegen in Corona-Zeiten benötigt.

Verfolgen Sie live den fiylo Talk am Donnerstag, den 04. Juni 2020 ab 16:30 Uhr via Peppermint Streaming aus Hannover

auf unserem YouTube-Kanal: https://youtu.be/wEn6Zj9-2bg (direkt danach auch in der Mediathek abrufbar!)

Beim zweiten fiylo Talk am Donnerstag, den 04.06.2020 ab 16:30 Uhr im Livestream sind dabei

• Frank Lienert, Geschäftsführer fiylo Deutschland GmbH (Gastgeber)
• Ulf-Birger Franz, Leiter Dezernat für Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Landeshauptstadt Hannover
• Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG
• Nico Röger, Geschäftsführer von Hannover Concerts GmbH und Co. KG Betriebsgesellschaft
• Andre Hilmer, Vertriebsdirektor Gastronomie National der Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
• Silke Leinweber (Moderatorin)

Infos zu den Teilnehmern

• Frank Lienert, Gründer und Geschäftsführer der fiylo Deutschland GmbH, hat im Mai 2020 und seit 2020 den fiylo Talk als Live-Gesprächsrunde zur aktuellen Situation der Eventbranche ins Leben gerufen. Vom Hauptsitz aus Hannover aus betreibt Lienert das führende Onlineportal für besondere Veranstaltungsflächen und Eventdienstleistungen mit mehr als 2.000 Kunden. 2010 initiiert und veranstaltet er den Location Award als Auszeichnung für die besten Eventlocations in Deutschland.

• Ulf-Birger Franz leitet das Dezernat Wirtschaft, Verkehr und Bildung. Der 50-Jährige ist studierter Sozialwissenschaftler, der nach seiner Tätigkeit bei der Nord LB 2006 zur Region Hannover wechselte und dort die zentrale Steuerung leitete. Seit 2010 ist franz im Regionsrat und als Mitglied in den Aufsichtsräten der Hannover Marketing und Tourismus GmbH und TEWISS – Technik und Wissen GmbH aktiv.

• Dr. Jochen Köckler ist Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG in Hannover. Sein Ressort umfasst die drei Bereiche „Industry, Energy, Logistics“ mit den entsprechenden Messen darin, „Digital Business & Digital Transformation“ und „Services“ sowie die Stabsabteilungen Gastmessen, Gast-Events, Cooperative Events, Personal & Organisation, Revision, Protokoll und das Programm-Management.

• Andre Hilmer ist seit August 2019 Vertriebsdirektor Gastronomie der Warsteiner Brauerei. Zuvor war er in der Gastronomie-Vertriebstätigkeit von Anheuser-Busch InBev Deutschland tätig. Dort verantwortete er in verschiedenen Funktionen den Verkauf des Konzern-Markenportfolios wie Beck’s, Franziskaner sowie regionale Marken und war zudem bis 2015 Vertriebsleiter der damals zum Konzern gehörenden Gilde Brauerei.

• Nico Röger ist seit 2015 Geschäftsführender Gesellschafter von der Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft. Hannover Concerts wurde im Jahre 1979 gegründet und organisiert jährlich mehr als 400 Veranstaltungen und betreibt unter anderem in Hannover das Theater am Aegi, das Capitol, die Parkbühne und die Swiss Life Hall.  Röger ist seit 2009 bei Hannover Concerts tätig. Er betreut unter anderem das NDR 2 Plaza Festival und die N-JoyStarshow auf der Expo-Plaza sowie das NDR 2 Papenburg-Festival und bringt so internationale Top-Stars nach Hannover.

fiylo Talk No. 1 verpasst?

Jetzt schauen auf YouTube und vimeo