Beispiel Titel

Unruhe im Tagungsmarkt: Immer mehr Unternehmen buchen Events & Übernachtungen bei Airbnb for Work

Berlin, 12. Dezember 2018 - Von Carsten Hennig
Airbnb ist längst raus aus der Schmuddelecke und ein ernstzunehmender Buchungspartner für Geschäftsreisen. Jetzt bekannte sich Europcar zu dem Home-Sharing-Portal. Man werde künftig verstärkt Locations für Meetings im Management und zum Teambuilding bei Airbnb for Work buchen, bekannte Stefan Vorndran, Geschäftsführer des Autovermieters in Deutschland.

Airbnb haut mächtig auf den Putz, wenn es um Geschäftsreisen geht: Bereits von über 40.000 Unternehmen in Deutschland hätten sich (einzelne) Mitarbeiter beim speziellen Angebot "Airbnb for Work" angemeldet und schon einmal eine Unterkunft gebucht, so die unternehmenseigene Statistik. Bei 11.000 dieser Unternehmen hätten Business Travel Manager eine Airbnb-Buchung getätigt. Dies entspräche einem Wachstum von 250 Prozent, so das Unternehmen.

Die Gründe für den Erfolg von Airbnb auch im umsatzstarken Segment der Geschäftsreisen liegen u.a. im attraktiven Angebot an gemütlich eingerichteten Apartments und Lofts sowie im smarten Buchungsprozess. Da Home Sharing im gesellschaftlichen Trend liegt, sind private Übernachtungsstätten en vogue. Zudem ist Airbnb mit gerade mal drei Prozent Provision ein sehr kostengünstiger Vertriebskanal, ergo auch interessant für Profi-Gastgeber. In der Business- und Tagungshotellerie wird der anhaltende Erfolg von Airbnb weiterhin für Furore sorgen - als Herausforderung und Vertriebspartner.

Lesen Sie dazu auch:
Die größte Hotelkette der Welt wird von Airbnb geschluckt… Ein visionäre Fortschreibung der Hotelgeschichte: Basierend auf wahren Fakten


(Foto: Reisefreiheit EU/Pixabay)

Kostenfreie Locationempfehlung für Ihren Event
Mietmöbel und Eventausstattung für Ihre Veranstaltung
Mietmöbel und Eventausstattung für Ihre Veranstaltung